Das Kulturprogramm – Musik, Kabarett, Theater – seit 1985

Veranstaltungen Übersicht

24.10.2020 – Landstriichmusig «Schweizer Volksmusik»

08.11.2020 – Bruno Hächler «De Has und de Hund»

21.11.2020 – Weibel & Weiss «Im Fluss»

05.12.2020 – Michael von der Heide «Rio Amden Amsterdam»

12.12.2020 – Hudaki Village Band «Hochzeitsmusiker aus der Ukraine»

28.12.2020 – Salsa-Night, Barbara Verdecia & Vaiven Cubana «Finest Latin Music»

Eintritt: Lehrlinge/Studenten auf alle Veranstaltungen Fr. 8.– Ermässigung

 


Unsere nächste Veranstaltung im Gasthaus Rössli: 


 
Samstag, 24. Oktober um 20.15 Uhr - Ticket: Erwachsene 30.–/ Mitglieder 25.–/ Kinder 50%
Konzert

Landstriichmusig «Schweizer Volksmusik»

Die Landstreichmusik besteht aus einer Gemeinschaft von Wandermusikanten, unterwegs in den Fussstapfen der historischen Wandergeiger und Spielleute. Die spielfreudigen «Landstreicher» machen schwungvoll interpretierte, zeitgemäss arrangierte, stimmungsvolle Volksmusik: Appenzeller Streichmusik gesellt sich zu Naturjodel und Tanzmusik, die zurückgeht auf Mittelalter- und Renaissanceweisen. Jedes Mitglied repräsentiert ein wesentliches Element der alpenländischen Tradition: «Giigemaa» Matthias Lincke mit seiner Tanzgeige, Elias Menzi am Appenzeller Hackbrett, der österreichische Tausendsassa Matthias Härtel an Kontrabass und Geige. Hinzu kommt die legendäre Jodlerin und «Giigäfrau» Christine Lauterburg. www.landstreichmusik.ch
 
Sonntag, 8. November 16.00 Uhr - Ticket: Erwachsene 12.–/ Kinder 8.–
Kinderkonzert

Bruno Hächler «De Has und de Hund»

In Bruno Hächlers Liedern kann man sich so richtig verlieren. Seine zehnte Kinder-CD «De Has und de Hund» klingt frisch, unbeschwert und funky. Bruno Hächler mag Abwechslung. Auf seinem neuen Album gibt es Poetisches und Philosophisches, Verwegenes und Verrücktes. Da stehen Schafe im Nebel, flattert ein Drachen im Wind, da wird gespielt, gereimt, getanzt und gelacht. Mit von der Partie ist Sandra Merk (Bass, Gesang). Seit 15 Jahren prägt sie mit ihrem exquisiten Bassspiel den Sound von Bruno Hächler und setzt mit ihrem Gesang bei vielen Songs das Tüpfelchen aufs i. Zusammen sorgen sie für viel kernigen Groove. www.brunohaechler.ch
 
Samstag, 21. November um 20.15 Uhr- Ticket: Erwachsene 30.–/ Mitglieder 25.–/ Kinder 50%
Lesung & Konzert

Weibel & Weiss «Im Fluss»

Der Zürcher Liedermacher Christian Weiss (bekannt als Mitglied von «Heinz de Specht») und der St.Galler Texter und Slammer Ralph Weibel (bekannt durch seinen Internetclip zur OLMA) finden sich zusammen auf der Bühne wieder. Mit Witz und Ironie entführen die beiden ihr Publikum in den Fluss des Lebens: Christian Weiss mit seinen poetisch-satirischen Liedern, Ralph Weibel mit seinen skurril-schwarzhumorigen Texten. Dabei werden sie zum Rettungsring, der stilsicher über das von Liebeskummer, Altersbeschwerden und Helene Fischer erodierte Flussbett trägt. www.weibelweiss.ch
 
Samstag, 5. Dezember 20.15 Uhr - Ticket: Erwachsene 35.–/ Mitglieder 30.-/ Kinder 50% 
Konzert

Michael von der Heide «Rio Amden Amsterdam»

Er ist ein musikalisches und sprachliches Chamäleon. Er kennt trotz adligem Namen keine Standesdünkel, verblüfft und reüssiert immer wieder mit Projekten in den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Deshalb erstaunt es nicht, dass Michael von der Heide für sein dreisprachiges Album «Rio Amden Amsterdam» eine Schar exzellenter Jazzmusiker um sich versammelt hat. Die neuen Lieder bestechen durch eingängige Melodien und entspannte Grooves. Die poetischen, mit Widerhaken versetzten, zuweilen frechen und humorvollen Texte zwingen zum Hinhören. Es geht um das Leben und die Liebe, das Kommen, Bleiben und Gehen. www.michaelvonderheide.com
 
Samstag, 12. Dezember um 20.15 Uhr- Ticket: Erwachsene 30.–/ Mitglieder 25.–/ Kinder 50%
Konzert

Hudaki Village Band «Hochzeitsmusiker aus der Ukraine»

Im Maramorosch, einem gebirgigen Gebiet der Südwestukraine, werden Dorfmusiker Hudaki genannt. Unsere neun Hudaki, zwei Frauen und sieben Männer, sind seit 2001 in Hunderten Konzertsälen und an zahllosen Festivals in ganz Europa aufgetreten. Verschiedene musikalische Einflüsse machen die traditionelle Musik der Heimat der Hudaki Village Band facettenreich und einzigartig. Slawische Gesangstradition, rumänische Melodien, Klezmer-Rhythmen und Roma-Temperament sind während Jahrhunderten friedlichen Zusammenlebens zu einer lokalen «Crossover-Musik» verschmolzen. www.hudakivillageband.com
 
Montag, 28. Dezember um 20.30 Uhr - Ticket: Erwachsene 35.–/ Mitglieder 30.-/ Kinder 50%
Salsa-Night

Barbara Verdecia & Vaiven Cubana «Finest Latin Music»

Barbara & Vaiven Cubano ist eine kubanische Band der neuen Generation. Sie fusionieren kubanische Musik mit Elementen des Jazz, Funk und Soul. Ursprünglich besteht die Band aus Musikern, die alle an kubanischen Musikhochschulen studiert haben. Aktuell wohnen alle in Deutschland. Ihr Repertoire besteht grösstenteils aus Eigenkompositionen und Klassikern der kubanischen Musik, die das Publikum durch ihren individuellen Musikstil jedes Mal aufs Neue begeistern. Vaiven Cubano bietet Musik mit purem Karibikfeeling zum Zuhören, Tanzen und Geniessen. www.vaivencubano.com
Eintritt: Lehrlinge/Studenten auf alle Veranstaltungen Fr. 8.– Ermässigung Hier Halbjahresprogramm August – Dezember 2020 downloaden. Halbjahresprogramm Download 1.19 (PDF)